ski-trix

switch 360°

Beim Anfahren richtet sich der Blick auf den Punkt des Absprungs. Die Rotation wird mit der Schulter eingeleitet. Während der Flugphase dreht sich nur der Körper, der Blick bleibt auf die Landung gerichtet. Man schaut also beim Absprung über die eine und bei der Landung über die andere Schulter.


zurück zur Übersicht





Schreib einen Kommentar