ski-trix

switch 5 Japan

Bereits während der Anfahrt den Blick über die Schulter in Sprungrichtung halten. Vor dem Absprung mit den Armen Schwung holen. Beim Absprung die Arme ausstrecken und die vom Kopf geführte Rotation mit Schulter und Oberkörper unterstützen. Durch den Grab bei dem die Arme tief nach unten greifen müssen wird zwangsläufig die eine Schulter weiter nach unten bewegt als die andere.


zurück zur Übersicht





Eine Antwort zu “switch 5 Japan”

  1. millo sagt:

    hammer!!!

Schreib einen Kommentar