ski-trix

cork 7 Tail

Durch ein leichtes abknicken der Hüfte nach links und dem nach links geneigten Blick wird die Typische Cork Bewegung eingeleitet. Der Griff mit der rechen Hand ans Rechte Tail wird nach der ersten 180° Drehung eingeleitet. Durch das überkreuzen der Ski könnt ihr Das Tail näher bringen und euch die Sache erleichtern. Nach 540° der Rotation die Landung durch das lösen des Grabs eingeleitet.


zurück zur Übersicht





3 Antworten zu “cork 7 Tail”

  1. jojo sagt:

    Noch ein gutes Video zum Cork 7

    • Moritz sagt:

      sau geil!
      Danke für die Beschreibungs-Videos, bald gehts wieder los… die Gletscher haben ja schon auf!

  2. Slopy96 sagt:

    Coole Phasen-Aufnahme von John Lemieux

    Cork 720

Schreib einen Kommentar